Fahrradparkhaus „Bike + Ride“ eröffnet

Die Radstation am Hildesheimer Hbf.

Die Stadt Hildesheim hat seit August 2020 das Fahrradparkhaus „Bike + Ride“ am Hauptbahnhof mit 176 Fahrradparkplätzen eröffnet. Auf der Fläche stand 30 Jahre eine umgitterte Fahrradabstellanlage die den heutigen Anforderungen nicht mehr genügte.

Nach einem Jahr Bauzeit wurde das Fahrradparkhaus Bike + Ride am 31. August 2020 für Nutzer zugänglich. Die Stadt Hildesheim hat das Radparkhaus am Hildesheimer Hauptbahnhof für zunächst 176 Fahrradparkplätze erstellt. Dafür stehen 108 BetaXXL Hoch/Tief Ständer und 68 Doppelstockparker zur Verfügung.
Die AWO-Trialog verwaltet die Nutzer – der ADFC berät und unterstützt sie dabei und pflegt den Kontakt zu der Stadtverwaltung.

Bergsteinweg mit Radaufstellstreifen

Der Bergsteinweg wurde, nach der neuen Deckschicht im letzten Jahr, jetzt markiert. Dazu wurde ein sogenannter aufgeweiteter Radaufstellstreifen (ARAS) in Rot eingefärbt. Radfahrende können sich vor den wartenden Fahrzeugen aufstellen. Empfohlen wird ein Schutzstreifen um zum Radaufstellstreifen zu gelangen. Dafür fehlte hier der Platz.