Radwegbenutzungspflicht im Pfaffenstieg aufgehoben

Der Radweg Pfaffenstieg muss nicht mehr benutzt werden.

Die beidseitigen Radwege sind zu schmal und führen durch Bushaltestellen. Beides darf nicht mehr sein und die Neubewertung der Wege führte durch die Stadtverwaltung zu einer Aufhebung der Benutzungspflicht. Leider wird bisher keine sichere Alternative angeboten. Die Busspur ist für Radfahrende nicht freigegeben.

Radwegbenutzungspflicht in Bischof-Janssen-Straße aufgehoben

Die beidseitigen Radwege in der Bischof-Janssen-Straße haben eine Breite von 1,15 m und damit viel zu schmal für heutige Anforderungen eines sicheren Radweges. Deshalb wurde die Benutzungspflicht aufgehoben. Radfahrende dürfen weiterhin auf dem Radweg fahren oder die Fahrbahn benutzen. Um diese neue Regelung deutlich zu machen wurde das Hinweisschild „Radfahren auf der Fahrbahn erlaubt aufgestellt“.

1. Fahrraddemo Kidical Mass in Hildesheim

Die 1. Kidical Mass durch Hildesheim, hier auf der Zingel.

Heute fand die 1. Kidical Mass in Hildesheim statt. Tinka vom ADFC Hildesheim hat sie mit vielen Freiwilligen organisiert. Start und Ziel war die Steingrube. Erwartet wurden etwa 50 Teilnehmer – gekommen sind über 200. Damit wurde ein starkes Zeichen für sichere, Breite und durchgehende Radwege gesetzt. Die Fahrraddemo für und mit Kindern wurde von der Polizei gesichert mit Hilfe von Ordnern aus dem Teilnehmerkreis. Allen herzlichen Dank für die Ünterstützung der Fahrraddemo.

Schutzstreifen Hohnsen

Die Straße Hohnsen hat jetzt nach der Deckensanierung einen beidseitigen Schutzstreifen erhalten. Der verschafft den Radfahrenden mehr Sicherheit auf der Straße. Die Fußwege sind noch mit „Radverkehr frei (Schritttempo für Radfahrende)“ beschildert.

1. Reparaturstation vor Arneken Galerie

Vor der Hildesheimer Arneken Galerie steht die 1. Reparaturstation.

Das Einkaufszentrum der Arneken Galerie hat die 1. öffentliche Fahrrad-Reparaturstation in Hildesheim gesponsert. Sie steht am südlichen Eingang der Arneken Galerie in der Arnekenstraße. Eine Luftpumpe und an Seilen befestigtes Werkzeug für die Reparatur eines Fahrrades sind vorhanden. Das Fahrrad kann am Sattel aufgehängt werden. Die gleiche Fahrrad-Reparaturstation ist für das Fahrradparkhaus am Hbf vorgesehen.