ADFC-Fahrradmesse

2013 03 03 ADFC Fahrradmesse 150Die nächste Fahrradmesse ist am Sonntag, den 4. März 2018 in der Hildesheimer Andreaspassage.

Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) ist der Organisator der jährlichen Fahrradmesse. Eingeladen werden regionale Fahrradgeschäfte und Tourismusverbände.

Diese Aussteller präsentierten sich auf der Messe:

  • ADFC Fahrradmesse Plakat 300FootMap, unser Partner für Fahrradnavigation
  • Fahrrad-Dynamo
  • Fahrrad-Ritzel
  • Räder-Emmel
  • Fahrrad-Service24
  • Hornburg-Bike
  • Zweirad&Service Kracke aus Asel
  • Leinebike aus Gronau
  • Rainer Coordes ist Repräsentant der ZNSHannelore-
    Kohl-Stiftung  mit Thema Sicherheit/Radhelme.
      
  • Touristinformation Stadt Werder (Havel)
  • Touristinformation Burg Ziesar
  • SOLEPARK Schönebeck/ Bad Salzelmen
  • Hildesheim Marketing GmbH
  • Mittelweser-Touristik GmbH
  • Tourist-Information Hesel
  • Wirtschafts- und Tourismusfördergesellschaft Landkreis Peine mbH
  • Touristinformation Bad Salzdetfurth
  • Touristinformation Lamspringe
  • ILE-Region "nette innerste“
       
  • Hi-Land
  • Hildesheimer Tweed Ride: "Die Freunde der gepflegten Fahrradkultur"
      
  • Lastenradverleih "Hilde"
  • Stadtradeln in Hildesheim
 

messe standort Anmeldung
Aufgrund des geringen Platzangebotes können keine weiteren Aussteller aufgenommen werden.

Standort der ADFC Fahrradmesse
Die Andreaspassage befindet sich in der Stadtmitte, direkt neben dem höchsten Kirchturm - der Andreaskirche. Die Passage ist etwa 1000m vom Bahnhof entfernt. Über die Fußgängerzone (Straße "Hoher Weg" nach Norden) erreichen sie den Hauptbahnhof.
Der Eintritt zur ADFC-Fahrradmesse ist kostenfrei.

Parken
Der Zugang in die Parkgarage der Andreas-Passage erfolgt über die Eckemekerstraße.