Fahrradmesse

Die Messe „Rund um´s Fahrrad“

Der Bereich Tourismus auf der ADFC Fahrradmesse 2019.

Die nächste ADFC Fahrradmesse ist am Sonntag, den 8. März 2020 von 10-17 Uhr in der überglasten Hildesheimer Andreaspassage.

Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) ist der Organisator der jährlichen Fahrradmesse.
Unser Partner für Outdoor-Navigation FootMap GmbH ist wieder dabei.

Diese Tourismusverbände sind eingeladen:

  • Bischofsresidenz Burg Ziesar
  • Heide Region Uelzen e.V.
  • Region Elm-Lappwald und nördliches Harzvorland
  • Tourist-Information Hesel
  • Mittelweser-Touristik GmbH
  • Verbund Oldenburger Münsterland e.V
  • Wirtschafts- und Tourismusfördergesellschaft Landkreis Peine mbH
  • Bad Gandersheim
  • Lamspringe
  • Hildesheim Marketing GmbH

Diese Fahrradhänder sind eingeladen:

  • Dynamo
  • Räder-Emmel
  • Fahrrad-Ritzel
  • Fahrrad-Service-24
  • Hornburg-Bike
  • Zweirad&Service Kracke aus Asel
  • Leinebike aus Gronau

Anmeldung
Aufgrund des geringen Platzangebotes können keine weiteren Aussteller aufgenommen werden.

Haupteingang in die Andreaspassage von der Kardinal-Bertram-Straße.

Standort der ADFC Fahrradmesse
Die Andreaspassage befindet sich in der Stadtmitte, direkt neben dem höchsten Kirchturm – der Andreaskirche. Die Passage ist etwa 1000m vom Bahnhof entfernt. Über die Fußgängerzone (Straße „Hoher Weg“ nach Norden) erreichen sie den Hauptbahnhof.
Der Eintritt zur ADFC-Fahrradmesse ist kostenfrei.

Parken
Der Zugang in die Parkgarage der Andreas-Passage erfolgt über die Eckemekerstraße.

Presseberichte