Fahrradparkhaus „Bike + Ride“ eröffnet

Die Radstation am Hildesheimer Hbf.

Die Stadt Hildesheim hat seit August 2020 das Fahrradparkhaus „Bike + Ride“ am Hauptbahnhof mit 176 Fahrradparkplätzen eröffnet. Auf der Fläche stand 30 Jahre eine umgitterte Fahrradabstellanlage die den heutigen Anforderungen nicht mehr genügte.

Nach einem Jahr Bauzeit wurde das Fahrradparkhaus Bike + Ride am 31. August 2020 für Nutzer zugänglich. Die Stadt Hildesheim hat das Radparkhaus am Hildesheimer Hauptbahnhof für zunächst 176 Fahrradparkplätze erstellt. Dafür stehen 108 BetaXXL Hoch/Tief Ständer und 68 Doppelstockparker zur Verfügung.
Die AWO-Trialog verwaltet die Nutzer – der ADFC berät und unterstützt sie dabei und pflegt den Kontakt zu der Stadtverwaltung.

Radwegbenutzungspflicht in Bischof-Janssen-Straße aufgehoben

Die beidseitigen Radwege in der Bischof-Janssen-Straße haben eine Breite von 1,15 m und damit viel zu schmal für heutige Anforderungen eines sicheren Radweges. Deshalb wurde die Benutzungspflicht aufgehoben. Radfahrende dürfen weiterhin auf dem Radweg fahren oder die Fahrbahn benutzen. Um diese neue Regelung deutlich zu machen wurde das Hinweisschild „Radfahren auf der Fahrbahn erlaubt aufgestellt“.